top of page
Image by Kelly Sikkema
Channeling

Komme in Kontakt mit deiner inneren Weisheit

Channeln kann jeder und wir tun es auch die ganze Zeit - meist völlig unbemerkt. So ist eine  Channeling Ausbildung immer auch ein Weg voller Oh's und Ah's, wenn uns endlich auffällt, wo überall uns der Prozess des Channelns mehr als vertraut ist. 

Channeling Ausbildung

Diese Ausbildung richtet sich an alle, die die Botschaften aus der geistigen Welt klarer empfangen wollen. Seien es Engel, Aufgestiegene Meister oder Wesen aus dem Reich der Naturgeister. 

Du wirst in kleinen, systematisch aufeinander aufbauenden Übungsschritten an das Channeln herangeführt. 

Inhalte der Ausbildung
  1. Was ist die geistige Welt?

  2. Hierarchie der Engel und Naturgeister

  3. Aufgestiegenen Meister

  4. Vorbereitende Übungen & Reinigung

  5. Schutz - immer auf der sicheren Seite

  6. Was tun, wenn ... 

  7. Praxis, Praxis, Praxis! 

Chi & Prana.png

Wir sind nicht alleine hier in der Materie, wo wir uns als getrennt von der Schöpfung erfahren, sondern haben ein ganzes Team auf der anderen Seite des Schleiers, das uns hilft, unseren Seelenplan zu verwirklichen. Und wir sind ständig inmitten eines Flusses aus Energien und Information. Die Kunst ist, diese Information lesbar zu machen. 

Channeling ist keine neue Erfindung. Teile der Bibel sind gechannelt und auch anderen Religionsführern sind Engel oder Wesen, die sie als solche interpretiert haben, erschienen. Diese Wesen haben ihnen essenzielle Informationen übermittelt, auf die sie ihre Lehren begründet haben. Wieso sind diese Religionen anerkannt, während Channeling heute zumindest mit Vorsicht betrachtet wird? - Nun, nicht alle Religionen haben sich durchgesetzt und auch die Christen haben Ausgrenzung und Verachtung erfahren, bevor ihre Lehre Grundlage für eine Weltreligion wurde. 

Ich denke, eine Methode und die durch sie gewonnenen Informationen dürfen eine Weile geprüft werden. Das ist kein Fehler. Die einen gehen voran, die anderen hinterfragen kritisch. Aber können wir unsere Channelings prüfen?

 

Die Antwort lautet JA! Wir können Channelings prüfen. Vielleicht nicht immer die Information selber. Aber die Auswirkung auf unser Leben. Mit der Zeit lernen wir uns immer besser kennen und die Frage stellt sich nicht mehr. Bis dahin: Verbessert sich unser Leben zu unserem höchsten Wohl und zum höchsten Wohl aller? Dann ist es gut. 

Aber wir channeln ohnehin die ganze Zeit. Als ich begonnen habe, mit Engeln zu arbeiten und meinen Schutzengel zu kontaktieren, war das Gespräch in weiten Teilen so unbewusst und vertraut, dass mir erst aufgefallen ist, wie viel Anteil mein Schutzengel offenbar schon immer an meinen inneren Zwiegesprächen hatte! Das hat mich ziemlich überrascht! 

Wir kanalisieren Energien und bringen sie zum Ausdruck. Das ist ganz natürlich für uns. In einer Channeling Ausbildung lernen wir lediglich diesen Prozess bewusst zu steuern und all die unbewussten Prozesse ins Bewusstsein zu bringen. 

bottom of page